Sport und Bewegung

Bewegung in den Pausen
Wir bieten den Kindern unseren Schulhof und andere Freiflächen der Schule („Roter Platz“) für ihr Spiel- und Bewegungsbedürfnis. Sie haben hier zum einen die Möglichkeit zu rennen, zu toben, zu klettern, Fußball oder Basketball zu spielen, aber auch, sich in den „Ruhezonen“ zu erholen.

Als Aufgabe für die Zukunft planen wir bereits, unseren Kindern in den Pausen mehr Bewegungschancen zu eröffnen. Hier stellen wir uns vor, einfache Spielgeräte zu installieren (siehe Plan zur Schulhofgestaltung) und Spiel- und Bewegungsmaterialien zur Verfügung zu stellen.

Im Nachmittagsbereich soll der Schulhof den Kindern gezielt zur Verfügung gestellt werden.

Sportunterricht
Wir bieten unseren Kindern einen lehrplanbezogenen Sportunterricht, der sich in seiner Vielfalt an der heutigen Bewegungskultur orientiert.

In den Jahrgangsstufen 1 und 2 umfasst der Sportunterricht zwei, in den Jahrgangsstufen 3 und 4 vier Wochenstunden, wobei hier zwei Wochenstunden dem Schwimmunterricht zuzuordnen sind.

Die Verwirklichung gesundheitlich bedeutsamer Gewohnheiten bahnen wir vor allem über einen als freudvoll erlebten Schulsport an. Behutsame Wahrnehmungs- und Einsichtshilfen können dabei unterstützend wirken und die Grundlage für einen verantwortungsbewussten und gesundheitlich sinnvollen Umgang mit dem eigenen Körper, den Partnern und der Bewegungswelt sein.

Wir achten vor allem auf…

  • das körperliche und geistige Wohlbefinden bei Bewegung, Spiel und Sport.
  • das Wohlbefinden bei Bewegung, Spiel und Sport mit anderen.
  • das Wohlbefinden bei Bewegung, Spiel und Sport im Freien.
  • das sich im Wasser wohl fühlen.

Angebote des außerunterrichtlichen Schulsports

  • Pausensport (siehe oben)
  • Schulsportgemeinschaften

Wir bieten unseren Kindern Schulsportgemeinschaften an, die sich nach ihren Interessen und Bedürfnissen richten. Sie wecken die Neugier für neue Bewegungsaktivitäten und Sportarten, vertiefen im Unterricht bereits behandelte Sportbereiche oder bereiten auf schulische Wettkämpfe vor.
Zur Zeit bieten wir folgende Schulsportgemeinschaften:

  • Fußball für Jungen
  • Fußball für Mädchen
  • Taiwan – Do
  • Yoga
  • Schulsportfeste / Schulsportwettkämpfe / Schulsporttage

Durch unseren jährlich durchgeführten Sponsorenlauf, die Teilnahme an den Bundesjugendspielen in den Jahrgangsstufen 3 und 4 sowie die traditionelle Teilnahme am „Sparda-Bank-Cup“ (Fußballturnier der Krefelder Grundschulen) setzen wir Akzente im Schulleben und fördern die Zusammenarbeit von Schülern, Lehrern, Eltern und beteiligten außerschulischen Partnern.

Bewegung im Offenen Ganztag
Im Offenen Ganztag erziehen und betreuen wir unsere Kinder in festen Gruppen und gestalten ihre Freizeit in rhythmischem Einklang von Ruhe, Spiel- und Bewegungszeit. Einige Schulsportgemeinschaften sind ausschließlich den Kindern im OGT vorbehalten.