Renovierung in der Josefschule

In den großen Ferien wurde das westliche Treppenhaus des Hauptgebäudes komplett renoviert.
Alte Farbreste aus den letzten 50 Jahren wurden entfernt, neue Malervliese aufgeklebt und Spalten und Risse im Putz ausgebessert. Danach erhielt das Treppenhaus dann einen neuen farblich ansprechenden Anstrich.
Das Treppenhaus strahlt nun eine freundliche Wärme aus und die orangefarben gehaltenen Stirnwände bringen Lebensfreude in die Schule.
Neue Türschilder; Raumnummern und Gemälde werden den Gesamteindruck auch noch nachhaltig vervollständigen.

Diese Arbeiten sind ausschließlich vom Förderverein der Schule gezahlt worden. Sponsorenläufe und andere Spenden (Sparkasse Krefeld, Malerbetrieb Eurskens) machten dieses Unterfangen im Wert von etwa 14.000,- € möglich. Jetzt sparen wir für die Renovierung des 2. Treppenaufgangs in den nächsten Jahren. Der Anfang ist mit dem Erlös des Schulfestes gemacht.